Checkliste: Was Sie nicht vergessen sollten ...

  • Aktueller Krankenhaus-Entlassungsbericht
  • Evtl. ältere Arztberichte
  • Chipkarte Ihrer Krankenkasse
  • Allergie-, Diabetes-, Impfpässe
  • Aktuelle Röntgenbilder
  • Schwerbehindertenausweis
  • Die für den ständigen Gebrauch verordneten Medikamente
  • Badebekleidung, Badeschuhe, Bademantel
  • Sportkleidung, Turnschuhe
  • Fön
  • Eigene Gehstützen, Schienen etc., Rollstuhl, Rollator
  • 2 bis 3 Badetücher für Ihre Anwendungen, Duschgel
  • Wecker
  • Haben Sie an einen Postnachsendeauftrag gedacht?
  • Wurde ein Antrag auf Übergangsgeld gestellt?
  • Liegt Ihrem Arbeitgeber ein Nachweis Ihres Klinikaufenthaltes vor?


In der Klinik stehen Ihnen Waschmaschinen, Waschmittel und Wäschetrockner gegen Gebühr für Ihre private Wäsche zur Verfügung.

Bringen Sie bitte weder ein TV-Gerät noch andere Wärme erzeugende Elektrogeräte, wie z.B. Wasserkocher, mit.
Der Betrieb ist aus Brandschutzgründen nicht erlaubt!